Kommentierte Spielstunde 1. Halbjahr 2021

Kommentierte Spielstunde | Spielstunde | Offene Gruppe | Max. Teilnehmer: 8 | Preis/Einheit: 20,00 € (1.00 Einheit/en x pro Termin)
Kommentierte Spielstunde
Hundesprache lernen – das Kleingedruckte!

Hunde spielen – immer? Ist das noch Spiel? Was passiert da eigentlich? Eingreifen oder nicht?

In dieser Spielstunde werden wir das laufende Geschehen erläutern und immer wieder das Augenmerk auf bestimmte Verhaltensweisen und Begegnungen richten. Es werden auch u. U. nicht immer alle Hunde gleichzeitig spielen (können), damit Interaktionen besser beobachtet werden können.

Geeignet für Hunde ab 10 Monaten und ab 10kg.

Nur für Teilnehmer, die bereits bei uns ein Stundenpaket gebucht haben/hatten.

Teilnahme auch ohne Hund möglich – die perfekte Gelegenheit, um in Ruhe beobachten und lernen zu können (kostenpflichtig).


Samstag, 24.04.2021 09:00 Uhr (45 Minuten)
Führmann, Petra
Hundezentrum Aschaffenburg (Karte >)
Im Hofgewann 10, 63814 Mainaschaff
In Aschaffenburg: B8 Richtung Kleinostheim Kurz vor der Autobahn rechts abbiegen Ausfahrt Mainaschaff-West – Im Kreisel die Ausfahrt Eller/ Am Weinberg nehmen. Der Straße nun wieder in Richtung Aschaffenburg folgen (die Straßennamen wechseln: Industriestraße, Schneidweg, Im Hofgewann), es geht aber prinzipiell immer geradeaus bis zum Hundezentrum auf der rechten Seite. Falls Ihr Navi mit der Straße „Im Hofgewann“ Schwierigkeiten hat, probieren Sie am besten den „Aftholderweg“ – dieser mündet in „Im Hofgewann“.

Samstag, 08.05.2021 09:00 Uhr (45 Minuten)
Franzke, Iris
Hundezentrum Aschaffenburg (Karte >)
Im Hofgewann 10, 63814 Mainaschaff
In Aschaffenburg: B8 Richtung Kleinostheim Kurz vor der Autobahn rechts abbiegen Ausfahrt Mainaschaff-West – Im Kreisel die Ausfahrt Eller/ Am Weinberg nehmen. Der Straße nun wieder in Richtung Aschaffenburg folgen (die Straßennamen wechseln: Industriestraße, Schneidweg, Im Hofgewann), es geht aber prinzipiell immer geradeaus bis zum Hundezentrum auf der rechten Seite. Falls Ihr Navi mit der Straße „Im Hofgewann“ Schwierigkeiten hat, probieren Sie am besten den „Aftholderweg“ – dieser mündet in „Im Hofgewann“.