Körpersprache 2.0: spielen - filmen - analysieren

Körpersprache 2.0: spielen - filmen - analysieren | Spezielles | Offene Gruppe | Max. Teilnehmer: 16 | aktiver Platz 99€ oder passiver Platz 25€
Körpersprache 2.0: spielen - filmen - analysieren

"Der will nur spielen!" Stimmt das? Ist das noch Spiel? Was passiert da eigentlich? Eingreifen oder nicht? In diesem Workshop schauen wir etwas genauer hin und analysieren mit Hilfe von Filmaufnahmen das Verhalten unserer Hunde.

Zu Beginn des Workshops findet ein angeleiteter Sozialkontakt unter den Hunden der aktiven Teilnehmer statt. Das bedeutet, dass je nach Verträglichkeit, Größe und Temperament, die Hunde unter Aufsicht ohne Leine miteinander frei laufen können. Alle Teilnehmer (aktiv und passiv) dürfen hierbei zusehen und wir werden das laufende Geschehen erläutern und immer wieder das Augenmerk auf bestimmte Verhaltensweisen und Begegnungen richten. Wir schauen uns die Hunde in verschiedenen Konstellationen an: Wie verhält sich mein Hund mit einer Hündin? Mit einem Rüden? Mit mehreren Hunden? Zusätzlich filmen wir diese Szenen und sehen sie uns dann gemeinsam nochmal an. Dadurch können wir uns das Kleingedruckte der Körpersprache genau anschauen und ausführlich darüber sprechen, was Hunde wann und wie ausdrücken. Das Ziel des Workshops ist ein besseres Verständnis für das Handeln des eigenen Hundes und seiner Körpersprache zu bekommen. 

Zum Anschauen der Videos sitzen wir gemeinsam im Seminarraum. Die Hunde sollten hierbei Ruhe halten können oder dürfen sich nach dem Kontakt mit den anderen im Freilauf auch im Auto ausruhen.

Geeignet für Hunde ab 6 Monaten und ab 16kg.

Verhaltenskreative Hunde dürfen mit einem geeigneten Maulkorb selbstverständlich am Workshop teilnehmen. Bei gesundheitlichen Problemen der Hunde bitte vor Anmeldung Rücksprache halten.

Bitte mitbringen:

  • eng anliegendes Halsband (Geschirre müssen wegen möglicher Verletzungsgefahren während des Spiels ausgezogen werden)
  • kurze Leine

Sie sind noch kein:e Kund:in bei uns und möchten aktiv teilnehmen? Dann buchen Sie bitte vorab eine Einzelstunde, damit wir Sie und Ihren Hund kennenlernen können. Hier beraten wir Sie ob bzw. welche Gruppen oder Kurse für Ihren Hund geeignet sind. Ihr Vierbeiner soll weder über- noch unterfordert werden. Dies wird nicht für eine passive Teilnahme benötigt.

Dauer: 4 Zeitstunden inkl. Pause. Berechnet werden für aktive Teilnehmer 99€ und für passive Teilnehmer 25€. Für diesen Termin muss pro Mensch und Hund gebucht werden. Das bedeutet: 1 Mensch + 1 Hund = 1 aktiver Platz; 1 Mensch ohne Hund = 1 passiver Platz; 1-2 Mensch/en + 2 Hunde = 2 aktive Plätze; 2 Menschen + 1 Hund = 1 aktiver Platz + 1 passiver Platz etc. Bitte teilen Sie per Mail mit (info@hundeschule-ab.de), ob sie einen aktiven oder passiven Platz benötigen.


Sonntag, 28.04.2024 11:00 Uhr (240 Minuten)
Fäth, Sabrina
Hundezentrum Aschaffenburg (Karte >)
Im Hofgewann 10, 63814 Mainaschaff
Sie finden uns im Industriegebiet gegenüber der Spedition Kissel.